Heraus

Ruhe!
So gebt bitte einmal Ruhe!
Wie ihr seht, bin ich dabei,
mir ein tiefes Loch zu graben,
wobei..
..ich schon weiß, was dann geschieht,
wenn die Zeit so schnell verzieht,
deshalb langt nach mir und rettet mich,
damit ich ganz und gar lebendig,
wieder bin, wo ich mal war,
dort, wo mal das Leben klar.
Ach, kümmert euch nicht,
ich mach das schon,
ich schaff es selbst, und ernte selbst,
den wohlverdienten Tageslohn.